Logo Champagner House Switzerland

CHAMPAGNE PIERRE GIMONNET & FILS

Cuis
 

28 Hektar Grand Cru und Premier Cru Reben der Sorte Chardonnay in und um Cuis, zwei Brüder und eine Leidenschaft, gepaart mit Können und einer guten Portion Humor. Das ist Gimonnet & Fils, seit über 200 Jahren eine der ersten Adressen für feinste Blanc de Blancs. Ausgewogene Eleganz, aromenreiche Finesse, mineralische Frische. Und das alles in wunderbarer Harmonie. Oder wie Olivier und Didier Gimonnet es ausdrücken: «Wir kreieren nur Champagner, die wir selber lieben.»

 

CUVÉE CUIS 1er CRU

 

 

Der Archetyp der Blanc de Blancs des Hauses. Vollständig aus Chardonnay Trauben aus Cuis und den umliegenden Grand Cru Gemeinden vinifiziert. Didier Gimonnet bezeichnet sein Terroir liebevoll als die weiblichste aller Côte des Blancs Lagen. Wir glauben es ihm bereits nach dem ersten Tropfen. Beschwingt, frisch, lebendig und mit unvergleichlicher Mineralität.

CUVÉE FLEURON
2008/2010

 

Bei der Jahrhundertcuvée "Fleuron" 2008 ist der Name Programm. Blumig, tief, facettenreich und dennoch – typisch Gimonnet – mit pudriger Mineralität und schönster Perlage. Eine Verführerin der Sonderklasse. Nur noch wenige Flaschen, dann folgt der "Fleuron" 2010. Dieser ist der Vorgängerin dicht auf den Fersen. Die lediglich einen Punkt tiefere Bewertung im Champaign Guide 2014-2015 beruht wohl eher auf den Geschmackspräferenzen der Verkoster, denn auf der Qualität. Eine mehr als würdige Nachfolgerin des 2008er.

OENOPHILE 2008     ZERO DOSAGE

 

Der Zéro Dosage Champagner aus dem Hause Gimonnet. Das heisst, ganz ohne zusätzlichen Zucker. Und erst noch aus dem Spitzenjahr 2008. Diese Kombination ist eine Liga für sich. Feingliedrige Mineralität und facettenreiches Aromenspektrum in Verbindung mit der pudrigen Frische, welche allen Blanc de Blancs des Hauses innewohnt. Ein Muss für alle Liebhaber von puristischen Brut Natures.

SPECIAL CLUB 2010

 

 

Das Fundament der nachfolgend präsentierten Spécial Club Familie und Ergebnis einer rigorosen Auswahl der besten Lagen und ältesten Rebstöcke. In der Nase dominieren Beeren und Zitrus-früchte, während der Gaumen eine muntere Abfolge von Honig, über Gewürze bis zu Röstaromen und schwarzem Trüffel erlebt. Das alles klar strukturiert, mit feinster Perlage und schier endlosem Abgang.

 

 

MILLESIME DE COLLECTION 2005 in der Magnum und Holzkiste

 

Der Millésime de Collection 2005 als Magnumabfüllung der Cuvée Spécial Club und spät degorgiert. Wie immer bei grösseren Formaten, präsentiert sich der Champagner noch feiner und nuancierter als bei der 75 cl Qualität. Nur in grossen Jahren produziert und für ebensolche Momente.