Logo Champagner House Switzerland

CHAMPAGNE RODEZ

Ambonnay
 

Bevor Eric Rodez in achter Generation die Verantwortung für 6 Hektar 100% Grand Cru Reben und die Kellereien übernahm, verbrachte er Lehr- und Wanderjahre im Burgund und amtete als Kellermeister bei Krug. Dort brachte er sein Talent der Assemblage zur Meisterschaft. Rodez ver­gleicht die Kreation seiner Cuvées mit dem Komponieren von Musik. Und er legt grössten Wert auf Biodynamik, wo immer machbar, jedoch ohne dogmatisch zu werden. Ausnahmslos alle Cuvées des Hauses sind von herausragender Qualität und können mühelos zum Vergleich mit Jahrgangserzeugnissen grosser Häuser antreten.

 

CUVÉE CRAYÈRES

 

Bereits die Standardcuvée ist aus durch­schnittlich 12 Weinen von vier bis fünf Jahrgängen komponiert. Die erste Nase ist blumig, mineralisch und entlässt mit etwas Bewegung im Glas ein breites Fruchtbouquet. Im Gaumen frisch und vollmundig. Schürt hohe Erwartungen für das weitere Sortiment –  und das zu Recht.

 

ROSÉ

 

Betörende, zartrosa Cuvée mit schönster Struktur und prickelnder Frische, jedoch ohne weinig zu wirken. Wunderbarer Rosé passend für alle Jahreszeiten und Anlässe.

 

BLANC DE BLANCS

 

Der reine Chardonnay des Hauses setzt sich aus rund 15  Weinen von bis zu sechs Jahr­gängen zusammen. Helle, feine Perlage, intensiv fruchtige Nase mit einer Note von warmem Brioche und etwas Grapefruit. Grosszügiger, langer Gaumen mit einem nachklingenden Finale.

 

BLANC DE NOIRS

 

Reiner Pinot Noir Champagner mit entsprechend kraftvollem Auftritt, jedoch ohne aufdringliche Dominanz. Im Gaumen findet der Wein ein wunderbares Gleich­gewicht aus Komplexität und Frische. Grosses Orchester, feinfühlig intoniert.

 

CUVÉE MILLÉSIME
2006

Kreiert aus den Weinen eines einzelnen Jahr­ganges. Jedoch nur, wenn die rigorosen Qualitätsansprüche an die Ernte es zulassen. Orientiert sich bezüglich der Assemblage mit 65% Pinot Noir und 35% Chardonnay an der Cuvée des Crayères, entpuppt sich aber von der Nase, über den Gaumen bis zum Abgang als weit komplexer und länger – der grosse Bruder eben.

 

CUVÉE DES GRANDS VINTAGES

Assemblage der besten Millésimes, voll­ständig im Holz ausgebaut. Das ganze Können und die volle Hingabe Eric Rodez‘ in einer Cuvée. Der Champagner für grosse Momente.